Microsoft 365 vs Office 2019 – Was ist besser für Sie oder Ihr Unternehmen?

von | 11. Januar 2021 | Allgemein, Gemischtes

Will man als Unternehmen auf die altbewährten Büroanwendungen von Microsoft setzen, steht man schnell vor der Entscheidung: Microsoft 365 oder Office 2019? Was im ersten Moment relativ gleich klingt und auch oft als Synonym verwendet wird, unterscheidet sich jedoch maßgeblich in Umfang und Anwendung. Das bis zum April 2020 existierende Angebot namens Office 365 wurde nahezu vollständig in Microsoft 365 umgewandelt.

Wir erklären Ihnen in diesem Beitrag, wo die Unterschiede bestehen, und wann Sie jeweils auf den einen oder anderen der beiden Dienste setzen sollten.

Vergleich von Microsoft 365 und Office 2019

Der offensichtlichste Unterschied beider Dienste ist, dass Microsoft 365 in einem Abo-Modell abgerechnet wird, während Office 2019 einmalig bezahlt wird. Daneben gibt es aber noch einige inhaltliche Unterschiede:

Microsoft 365

Mit Microsoft 365 für Unternehmen erhalten Sie alle bekannten Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint etc. Zusätzlich kann man durch die verschiedenen Abonnements die Online-Varianten dieser Apps, Cloud-Speicher und E-Mail-Dienste hinzufügen. 1TB OneDrive-Cloudspeicher pro Benutzer ist sogar inklusive. Neben einer Einzel-Lizenz für Privatnutzer kann die Anzahl an Nutzern und Geräten auf mehrere hundert erweitert werden.
Bei Microsoft 365 erhalten Sie immer die neuesten Updates und Funktionen für alle inkludierten Microsoft-Dienste. Für Unternehmen gibt es Abo-Pläne mit beliebig vielen Benutzern und Geräten. Dazu erhalten Sie zusätzliche Bearbeitungsfunktionen gegenüber Office 2019, wenn Sie auf dem Smartphone oder Tablet arbeiten.
Außerdem haben Sie während der kompletten Laufzeit Ihres Abonnements Zugriff auf den technischen Support von Microsoft.

Office 2019

Office 2019 beinhaltet ebenfalls die Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Eine begrenzte Auswahl an zusätzlichen Anwendungen für Windows (z.B. Access, Publisher, …) ist möglich. Allerdings erhalten Sie nur je eine Lizenz für einen PC oder Mac. Dazu bekommen Sie nur begrenzten technischen Support für 60 Tage und keinen Cloudspeicher.
Sie bekommen zwar auch Sicherheitsupdates, aber keine neuen Features der Microsoft 365 Version oder ein Upgrade auf eine neue Hauptversion. Diese muss bei einer Neuerscheinung zum Vollpreis neu erworben werden. Office 2019 wird schon bald veraltet sein: Gemäß dem 3-Jahres-Rhythmus wurde für 2021 bereits eine neue Version angekündigt.

Fazit – Welche Version brauche ich?

Aufgrund des große Umfangs an Anwendungen, der fortlaufenden (Sicherheits-)Updates und der mehrfachen Installationsmöglichkeiten von Microsoft 365 ist es vor allem für Unternehmen geeignet. Apps wie Microsoft Teams haben während der Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen und sind in Office 2019 nicht enthalten. Auch für Privatanwender mit mehreren aktiven Nutzern eignet sich die Cloudlösung besser, z.B. für Familien, Wohngemeinschaften oder Einzelanwender, die auf mehreren Geräten arbeiten.

Die Einzellizenz-Lösung Office 2019 richtet sich vor allem an Privatnutzer, die nur an einem Gerät arbeiten und nicht den vollen Umfang aller Microsoft-Anwendungen benötigen. Wenn man nicht jeden Tag mit den Programmen arbeitet und auf den Support und die neuesten Updates verzichten kann, ist dies eine gute Lösung für den Einzelnen. 
Vor allem auf lange Sicht sind die Office-Versionen für einzelne Privatanwender häufig die günstigere Option. Bei Release einer neuen Version funktioniert die alte weiterhin, wird noch einige Jahre mit Sicherheitsupdates versorgt und bietet einen für die meisten Nutzer ausreichenden Funktionsumfang.

Sorgenfreie IT mit uns!

Kontaktieren Sie uns gerne zu Fragen und Angeboten und wir werden schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt treten.
Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei rechtliche Beratung anbieten können. 

2 + 15 =

Mehr Beiträge wie diesen?

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter, um interessante und hilfreiche Beiträge zu Themen rund um IT-Technik, Webdesign und Digitalisierung zu erhalten. Außerdem erhalten Sie wichtige Infos zu aktuellen Sicherheitslücken und wie Sie diese schnellstmöglich beheben können.

Auf Social-Media teilen: