Tag 2 im Silicon Valley

Morgens wurden wir wieder mit unserem Tourbus von Niki abgeholt und los ging es über die Bay Bridge zur Singularity University und hörten einen sehr interessanten Beitrag von Jody Medich über AR/VR und XR (ausführliche Informationen folgen später). Die Umgebung war ein altes Lagerhaus, was gleichzeitig aus inspirierend war.

Weiter ging es zu 500 Startups in die oberstes Büroetage. Holman Safaee von Lumotune schilderte uns begeistern wie die Idee Werbung auf große Glasflächen digital angebracht werden kann. Sehr ausführlich.

Im B8ta Kickstarter Retail Store kann man neue Produkte testen oder auch kaufen.

Das Hanahaus von SAP geschaffen ist eine prima Umgebung um zu arbeiten und Meetings abzuhalten. Alle Wände sind mit Kreidestiften beschreibbar. Niki Ernst unser Tour Organisator erklährt uns hier ausführlich aber doch in kurzen Worten was disruptiv und exponentielle bedeutet.

Bei Beam Telepresence sahen wir die Mitarbeiter als Roboter mit Bildschirm und Ton. Sie führen umher, redeten mit uns, waren jedoch 1000 de Kilometer entfernt.

Ein Besuch im 49ers Levi’s Stadium mit einer ausführlichen Besichtigung rundete den Besuch ab.
Ein gelungener 2. Tag. Ausführliche Informationen folgen.